SAHATÉ CAKRA HEALING

"Abhinavagupta, Tantra I: „Mokṣa oder Befreiung ist nichts anderes als das Gewahrsein

der eigenen wahren Natur“

Über die Arbeit mit Cakren können folgende Themen erfolgreich analysiert, integriert und geheilt werden: 

 

1.CAKRA-muladhara:

  • Urvertrauen, Körper, Atem
  • Sicherheitsempfindung und Erdung
  • Sexualität als Trieb und Arterhaltung
  • materielle Basisthemen wie Geld z.B
  • Überlebensthemen

2.CAKRA-svadhistana:

  • Freude, Humor
  • Sexualität als Genuss
  • Das Thema nach freudvoller Erfahrung im Allgemeinen. Bei negativer Konnotation handelt ers sich um Vergnügungssucht.

3.CAKRA-manipura:

  • Selbstachtung
  • Willenskraft
  • persönliche Macht und Kraft
  • Authentizität
  • Dynamik und Aktivität

4.CAKRA-anahata:

  • Die Qualitäten des Herzens wie z.B. Mitgefühl
  • Liebe
  • Universelle Liebe
  • Gefühle und Emotionen

5.CAKRA-vishuddhi:

  • Kommunikation
  • Kreativität und schöpferische Kraft
  • wahre Authentizität
  • künstlerischer Ausdruck

6.CAKRA-ajña:

  • Intuition und Spiritualität 
  • Weisheit und Identität
  • Intellekt
  • Charisma
  • Selbstmotivation, Selbstverwirklichung,
  • Hingabe
  • Einklang mit allem Existierenden und Kennen des eigenen Lebenszweckes

7.CAKRA-sahasrara:

  • Verbindung mit dem Kosmos, dem Höchsten Bewusstsein anuttara


CAKRA Shuddhi

zur Reinigung, Heilung und Zentrierung unserer Cakren oder Energiezentren

 

"Sahaté Cakra Shuddhi Ritual":

 

Dies ist ein wundervolles Ritual mit Tanz, Meditation und Körperarbeit.

 

Diese höchstschwingende Cakra-Methode hilft zur Heilung unseres gesamten körperlichen und energetischen Systems.

 

Hier wirst Du alle Bereiche, sowohl körperlich als auch energetisch über Deine Zentren schwingen spüren.

Die Cakren werden erfahren, gereinigt, harmonisiert und können so tiefgehend alle Aspekte deines Lebens und Seins heilen.

 



Cakra Session 110€ pro Stunde